DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Hintergrund zur Datenschutzerklärung

Mit dem Besuch einer Website sind in der Regel Datenverarbeitungsprozesse verbunden, die Ihre persönlichen Daten betreffen können. Da Ihre persönlichen Daten besonders schützenswert sind, gibt es vor allem nach Art. 13 und 14 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) eine Informationspflicht hierzu für jeden Website-Betreiber. Diese Datenschutzerklärung soll Sie als die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und der Verwendung personenbezogener Daten durch den mich, als Websitebetreiberin (Bettina Henkel, Naturheilpraxis Rödermark) sowie über Ihre Rechte als Nutzer informieren:

 

Ich nehme Ihren Datenschutz sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bitte bedenken Sie, dass es bei Datenübertragungen im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken geben kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

I. Grundsätzliche Erläuterungen zum Datenschutz

 

I.1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website

Als Betreiberin dieser Website bin ich,

Name:          Bettina Henkel

Adresse:       Naturheilpraxis, 63322 Rödermark, Seligenstädter Str. 30

Telefon:        06074 / 69 41 27

E-Mai:          praxis-bettina-henkel@t-online.de

 

verantwortlich für die Datenverarbeitung, die Ihnen durch den Besuch auf dieser Website entsteht. Alle Angaben über mich finden Sie im Impressum dieser Website.

 

Ein Datenschutzbeauftragter ist nach den rechtlichen Vorgaben für meine Praxistätigkeit nicht erforderlich.

I.2. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch mich (Bettina Henkel) als Websitebetreiberin informieren.

 

I.3. Zugriffsdaten

Was sind personenbezogener Daten und wie werden sie auf dieser Website verarbeitet?

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie persönlich identifizierbar machen können, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre IP-Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Nicht-personenbezogene Daten obliegen nicht dem Datenschutzgesetz und können in anonymisierter Form gespeichert und verarbeitet werden.

Beim Aufrufen meiner Website, praxis-bettina-henkel.de, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun durch den Provider, die 1&1 Internet AG, Eigendorfer Straße 57, 56410 Montabaur (Quelle: https://unternehmen.1und1.de/impressum/), vorübergehend  in einer Protokolldatei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Darüber hinaus setze ich beim Besuch meiner Website Cookies sowie einmen Analysedienst ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie weiter unten unter den Ziff. II.1. und II.2. dieser Datenschutzerklärung.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch die Nutzung dieser Website ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag). 

 

I.4. Zweck der Datenerfassung und Weitergabe von Daten

Die genannten Daten verarbeite ich, um Ihnen meine Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere werden die Daten benötigt

  • zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website
  • zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1lit.  b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

II. Detailinformationen zur Datenerhebung auf dieser Website

 

II.1.  Cookies

Ich setze auf meiner Website Cookies (kleine Datenpakete) ein, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (zum Beispiel Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden, wenn Sie meine Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich dadurch Kenntnis von Ihrer Identität erhalte.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie derjenigen  Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. f DSGVO erforderlich.

 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die 1&1 AG in der in dieser Erklärung beschriebenen Art und Weise und dem benannten Zweck einverstanden.

 

II.2. Analysedienst

Für meine Website benutze ich 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG als Tracking-Maßnahme, welche auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt wird.

1&1 WebAnalytics verwendet Cookies. Als Cookie wird ein kleines Datenpaket bezeichnet, das ein Webserver auf dem Computer des Website-Besuchers speichert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser werden an einen Server der 1&1 AG übertragen und dort gespeichert. Die 1&1 AG verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit dieser Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Folgende Daten werden dabei erfasst:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Quelle: https://hilfe-center.1und1.de/hosting/online-marketing-c10085303/1und1-webanalytics-c10082682/in-1und1-webanalytics-erfasste-informationen-a10796041.html

Sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der 1&1 AG verarbeiten, wird diese die genannten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen. Die 1&1 AG wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der 1&1 AG in Verbindung bringen.

Die Speicherung der Daten erfolgt durch die 1&1 AG ausschließlich in Deutschland und unter Einhaltung der aktuellen Datenschutzanforderungen.

 

II.3. Kontaktaufnahme per E-Mail

 

Sie können mit mir auch per E-Mail Kontakt aufnehmen. Meine E-Mail-Verbindung ist SSL-verschlüsselt. Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), zunächst gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b. DSGVO.

Ich weise hiermit darauf hin, dass eine absolute Sicherheit der per E-Mail gesendeten persönlichen Daten nicht gewährleistet werden kann. Wenn Sie mir eine E-Mail senden, erklären Sie sich automatisch hiermit einverstanden.

 

III.  Betroffenenrechte

Hinsichtlich Ihres Datenschutzes haben Sie das Recht,

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offen gelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten verlangen. Insbesondere haben Sie das Recht:

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

 

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

 

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarem Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

 

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung zu jeder Zeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und

 

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Praxissitzes (siehe Ende dieser Erklärung) wenden.

 

IV.  Datensicherheit

Innerhalb dieser Website verwende ich das SSL – Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung.

 

V.  Widerspruchsrecht und Beseitigungsmöglichkeit

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Direktwerbung wird von mir nicht betrieben.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an praxis-bettina-henkel@t-online.de. Beachten Sie dazu die Anmerkungen unter Ziff. II.3.

 

VI. Die zuständige Datenschutzbehörde:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Postfach 31 63
65021 Wiesbaden

oder:

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

Telefon: 06 11/140 80
Telefax: 06 11/14 08-900 oder 901

E-Mail: poststelle{at}datenschutz.hessen{dot}de (PGP Key)

Homepage: http://www.datenschutz.hessen.de

 

VII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand: Mai 2018.

Aufgrund der Weiterentwicklung meiner Website und der von mir bereitgestellten Angebote oder als Folge geänderter gesetzlicher, beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf meiner Website unter https://www.praxis-bettina-henkel.de/datenschutz/ abrufen und ausdrucken.

 

Bettina Henkel

 

 

 

 

 









Termine nach Vereinbarung

 Tel.: 06074 / 69 41 27

  • E-Mail
  • Sprechzeiten
  • Abendtermine

siehe oben unter Kontakt/Anfahrt

 

Hausbesuche  vor allem in:

Rödermark, Rodgau, Babenhausen, Seligenstadt, Dietzenbach, Götzenhain, Dreieich, Offenthal, Langen, Neu Isenburg, Eppertshausen, Münster, Dieburg...

Weitere Orte auf Anfrage        

 

Was heißt ganzheitlich?

 Für mich ist der Mensch eine untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele. Veränderungen wirken in unterschiedlicher Form und Intensität, unabhängig vom Entstehungsort, auf allen seinen Ebenen.

 

So kann denn auch eine Behandlung nur unter Berücksichtigung der Gesamtsituation zu Besserung und anhaltendem Wohlbefinden führen.

 

In diesem Sinne ist es mein Anliegen, meine Patientinnen und Patienten auf ihrem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden hilfreich zu begleiten.



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bettina Henkel Naturheilpraxis, Seligenstädterstr. 30, 63322 Rödermark Tel.: 06074/ 69 41 27 />

Anrufen